Formulare


Im Falle eines Todes sind folgende Unterlagen zur reibungslosen Abwicklung unbedingt erforderlich:

  • Personalausweis des Verstorbenen
  • Todesbescheinigung (vom Arzt) bzw. Leichenschauschein (bei Ledigen)
  • Geburtsurkunde (bei Verheirateten) Auszug aus dem Familienbuch. Ist für die Ehe kein Auszug aus dem Familienbuch vorhanden, ist die Heiratsurkunde vorzulegen. (Bei Geschiedenen) Rechtskräftiges Scheidungsurteil und Heiratsurkunde oder Auszug aus dem Familienbuch (Bei Verwitweten) Auszug aus dem Familienbuch mit Sterbeeintrag des Ehepartners oder Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners
  • Die vorgenannten Unterlagen sind jeweils im Original zur Beurkundung des Sterbefalls vorzulegen.
  • Rentenversicherungsnummer
  • Lebensversicherung (Police u. Versicherungsschein)
  • Versichertenkarte (Krankenkasse)
  • Bankverbindung (Kontonummer und Bankleitzahl)
  • ggf. vorhandener Bestattungsvorsorgevertrag
  • ggf. Versicherungsunterlagen